Berliner Adipositaszentrum Team

Berliner Adipositaszentrum: regelmäßige Info-Veranstaltungen zur Behandlung von starkem Übergewicht

vom: Veröffentlicht in News

Ab März finden an jedem ersten Donnerstag im Monat ab 16 Uhr Informations-Veranstaltungen am Berliner Adipositaszentrum statt. Es werden Therapiestrategien und das Team vorgestellt, darüber informiert, welche Voraussetzungen der Kostenübernahme durch die Krankenkasse zu erfüllen sind und es werden anschließend Fragen der Teilnehmenden beantwortet. Ort: Schulungsraum des Berliner Adipositaszentrums im Haus 5.2, Raum 2.53 in […]

weiterlesen ...

Kalorienarme Alternativen zu Haushaltszucker

vom: Veröffentlicht in News, Ernährung

Erythrit Erythrit erreicht die Süßkraft von Haushaltszucker mit bis zu 80 Prozent. Dabei ist er völlig kalorienfrei. Er kann zum Backen, zur Eisherstellung oder auch zum Süßen von Getränken verwendet werden. Diese kalorienfreie Alternative wird auch Traubenzucker hergestellt, wobei Hefepilze Traubenzucker in Erythrit verwandeln, ähnlich der Gärung von Bier. Als „Xucker light“ gibt es Erythrit […]

weiterlesen ...
Terminvergabe

Terminvergabe für persönliche Beratung

vom: Veröffentlicht in News

Um die Beratung der momentan betreuten Patienten weiterhin in der uns gewohnten Qualität und mit voller Aufmerksamkeit anbieten zu können, bieten wir für Anfragen neuer Patienten ab September 2017 jeweils persönliche Beratungen nur noch am letzten Tag im Monat an. Wir hoffen, damit das Einführen von Wartelisten umgehen zu können. Nutzen Sie unsere regelmäßig stattfindenden […]

weiterlesen ...
Justiz

Immer eine Handbreit Fett unterm Kiel…

vom: Veröffentlicht in OP-Antrag, Wiederherstellungsoperation, News

Das Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen erläutert in einem Urteil, eine Fettschürze, die lediglich eine Handbreit herunterhänge, stelle keine Entstellung dar und gab der zuständigen Krankenkasse recht, den Antrag auf Kostenübernahme einer Wiederherstellungsoperation abzulehnen, nachdem ihr Patient 80 kg Gewicht reduziert hatte.

weiterlesen ...
Adipositashilfe Köpenick Betroffenengruppe

Thema Betroffenengruppe am 25. Juli 2017 17 Uhr: Geld vom Jobcenter nach bariatrischen Operationen

vom: Veröffentlicht in Betroffenengruppe, News, Information

Für Empfänger von Arbeitslosengeld 2 ist es eine besondere Herausforderung, ihr Leben nach der Operation zu bestreiten. Teure Nahrungsergänzungsmittel oder notwendige Medikamente, die von der Krankenkasse nicht bezahlt werden und vor allem sich ständig verändernde Kleidergrößen stellen eine enorme finanzielle Belastung dar. Wir erklären Ihnen, welche Möglichkeiten Sie haben, Gelder beim Jobcenter zu beantragen, worauf […]

weiterlesen ...
Adipositashilfe Köpenick OP Antrag

Einzelfallprüfung durch den MDK

vom: Veröffentlicht in OP-Antrag, News, MMK, Ernährung, Bewegung, Verhalten, Adipositas, Information

Der an die Ihre Krankenkasse gerichtete Antrag für die Kostenübernahme einer bariatrischen Operation wird an den MDK (Medizinischer Dienst der Krankenversicherung) zur Begutachtung weitergeleitet. Der Antrag erfolgt auf Basis des § 275 Abs. 1 SGB V. Die gesetzliche Bearbeitungsfrist liegt bei 5 Wochen. Der MDK prüft nach folgenden Gesichtspunkten:

weiterlesen ...
Adipositashilfe Köpenick Information Multimodales Konzept

Was ist das Multimodale Konzept?

vom: Veröffentlicht in OP-Antrag, News, MMK, Ernährung, Bewegung, Verhalten, Adipositas

Die meisten Krankenkassen setzen die Durchführung eines sog. Multimodalen Konzeptes für die Kostenübernahme einer bariatrischen Operation voraus. Nur wenn über einen Zeitraum von mindestens 6 Monaten kein nachhaltiger Erfolg mit diesem Konzept erzielt worden ist – und andere Voraussetzungen erfüllt sind -, werden die Kosten für eine OP übernommen.

weiterlesen ...