Adipositashilfe Köpenick Betroffenengruppe

Neuigkeiten: Live Chat, Bewegungsgruppen und Betroffenengruppen

vom: Veröffentlicht in News, Adipositas

Die Adipositashilfe Köpenick verändert sich und unterstützt Patienten nun noch intensiver auf ihrem Weg in ein schlankeres und gesünderes Leben.

Die Veränderungen betreffen den Live Chat, die Bewegungsgruppen und die neuen Betroffenengruppen.

Live Chat: Der Live Chat findet ab dem 19. Juni 2017 nun immer montags von 18 bis 20 Uhr statt, da dienstags einmal im Monat eine Betroffenengruppe stattfindet.

Bewegungsgruppen: Mit der Laufgruppe mittwochs wächst auch die Nachfrage. Wir reagieren darauf und ab sofort wird die Laufgruppe am Mittwoch wöchentlich angeboten. Es bleibt jedoch beim Treffpunkt an der Bushaltestelle Besuchereingang und die Uhrzeit um 18 Uhr bleibt ebenfalls unverändert. Alle Termine sind übersichtlich im Veranstaltungskalender aufgeführt.

Betroffenengruppen: Endlich haben wir die Erlaubnis, Betroffenengruppen durchzuführen. Ende Juli wird es los gehen. Wir werden zweimal monatlich Gruppen anbieten, wovon einmal im Monat eine Gruppe mit thematischem Schwerpunkt stattfinden wird. Wer dabei war: Dies wird ähnlich einem stark gekürzten Orientierungstag geplant. Der zweite Termin im Monat wird sich eher damit beschäftigen, aktuelle Fragestellungen zu besprechen und z. B. darüber zu informieren, wie ihr Strategien gegen Essanfälle entwickelt, wie ihr Alternativen zum Essen als Emotionsregulation findet oder einfach Möglichkeiten an die Hand bekommt, die ihr während der Veränderungsprozesse nach eurer OP dringend benötigt. Noch finden Gespräche mit dem Berliner Adipositaszentrum hinsichtlich Räumlichkeiten und Terminierung statt. Sobald aussagekräftige Informationen vorliegen, erfahrt ihr davon auf dieser Internetpräsenz, in der Selbsthilfegruppe und auf Aushängen am Berliner Adipositaszentrum. Schaut also wieder vorbei, um Neues zu erfahren.