EU Zucker

EU stärkt Zuckerlobby zu Ungunsten der Verbraucher

vom: Veröffentlicht in News, Ernährung

Im Oktober 2017 hat die EU den Zuckermarkt liberalisiert. Aufmerksame Menschen werden bei dem Wort ‚Liberalisierung‘ bereits hellhörig. Da wird oftmals etwas zu Gunsten der Industrie und zu Ungunsten der Verbraucher entschieden. Die Deutsche Adipositas-Gesellschaft und die Deutsche Diabetes-Hilfe vermuten, dass die Lebensmittelindustrie nun den besonders billigen Zuckersirup Isoglukose vermehrt einsetzen wird. Produkte werden dadurch süßer und der Zuckerkonsum, der seit den 60er Jahren bereits um 30 Prozent zugenommen hat, wird weiterhin steigen.

Jeder, der daran interessiert ist, sich gesünder zu ernähren, sollte dahingehend aufmerksamer beim Kauf von Lebensmitteln sein. Von der Politik ist so schnell keine Hilfe zu erwarten.