Betroffenengruppe 3

3. Betroffenengruppe ‚ausgebucht‘

vom: Veröffentlicht in Betroffenengruppe, News, Verhalten

Am 29. August fand unsere 3. Betroffenengruppe zum Thema „Psychische Veränderungsprozesse nach bariatrischen Operationen“ statt.

Betroffenengruppe 3

Die beratende Diplom-Psychologin der Adipositashilfe Köpenick – Frau Beierlein – informierte darüber, worauf man sich nach einer bariatrischen Operation hinsichtlich psychischer Veränderungsprozesse einstellen sollte. Es ging u. a. um das Körperselbstbild, um das Verhältnis von Denken – Fühlen – Handeln, um Strategien bei Verhaltensänderungen und andere Themen, die während der regen Diskussion mit den Teilnehmern aufkamen.

Als vorteilhaft erwies sich der Umstand, dass auch einige Teilnehmer dabei waren, die bereits eine bariatrische Operation erhalten haben und mit lebensnahen Beispielen eindrücklich berichten konnten, worauf sich die erst kürzlich operierten und diejenigen Patienten einstellen müssen, die ihre OP noch vor sich haben.

Betroffenengruppe 3